Eltern-Lehrer-Tandem


GEMEINSAM FÜR UNSERE KINDER

Die Schillerschule als Ganztagesschule mit curricularem Schwerpunkt „demokratisches Lernen“ sieht eine Hauptaufgabe ihrer Arbeit in der Schaffung von positivem Lebensraum, einer zukunftsorientierten Lebenswelt in der Schule gemeinsam gestaltet durch Schüler, Lehrer und Eltern.

In unserem Dreieck zwischen LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern streben wir eine Kommunikation an, die geprägt ist von inhaltlichem Austausch, nicht nur durch Informationen bei Schwierigkeiten. Ziel hierbei ist auch eine aktive Teilnahme der Eltern an der demokratischen Entwicklung unserer Einrichtung.

Die Schule versteht sich als Gemeinschaft, in der Interkulturalität als Chance und Wissenspool genutzt wird. Dabei sind auch Eltern sehr wichtig. Die Schule möchte ihre Stärken mehr nutzen, in dem sich Eltern aktiv, z. B. bei Ganztages-angeboten oder in einem Dolmetscherpool einbringen können.

Durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Eltern sollen Möglichkeiten geschaffen werden, dass Eltern die Schule besser kennen lernen, damit sie ihre Kinder besser verstehen und unterstützen können.

Die Schule möchte für Eltern auch ein offener Ansprechpartner sein, ein Teil eines Netzwerkes vom Kleinkind zum jungen Erwachsenen in der Gemeinde.

FLYER

Termine:

09. Oktober 2019
ElternVESPER “Eltern fragen Eltern”von 17 Uhr – 19 Uhr
18. März 2020
Basteln für Groß und Klein ab 14:10 Uhr
09. Juli 2020
Abschlussfeier GTS-Angebot ab 14:10 Uhr