Busbegleiter

 Die Schulbusbegleiter/innen werden seit 2014 an unserer Schule eingesetzt.

Es handelt sich um freiwillige Schüler und Schülerinnen der Klassen 7-10,
die aktiv bei Busfahrten Situationen entschärfen und regeln,
sowie Mitschülern und den Busfahrern/innen helfen und unterstützen.

Alle Beteiligten fahren somit angstfreier, da

  • weniger gedrängelt wird
  • Sitzplätze eingehalten werden
  • weniger Vandalismus statt findet und
  • seltener an Haltestellen die Fahrbahn ohne Absicherung überquert werden . 

Qualifizierung (Kursaufbau):

  • Baustein 1: Grundinformation und Orientierung
  • Baustein 2: Erarbeitung von Regeln und Aufgaben
  • Baustein 3: Die Sprache der Schulbusbegleiter
  • Baustein 4: Vorbereitung konkreter Aufgaben im Rollenspiel
  • Baustein 5: Übungen am und im Bus
  • Baustein 6: Organisation, Befugnisse und Sanktionsmöglichkeiten
  • Baustein 7 und 8: Erfahrungsaustausch
  • Baustein 9 und 10: Grundlagen der Streitschlichtung